NewsAnalysen
Werbung

dpa-AFX: Barclays hebt Ford auf 'Overweight' - Ziel 16 Dollar

| Quelle: BAC, BARCLAYS
Urteil:
Positiv

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat Ford von "Equal Weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 9 auf 16 US-Dollar angehoben. Er schätze Ford schon länger für den Produktzyklus und das energische Vorgehen des neuen Konzernchefs, bislang habe ihn aber das Fehlen einer aggressiven Strategie für die Elektromobilität von einer besseren Einschätzung abgehalten, schrieb Analyst Brian Johnson in einer am Freitag vorliegenden Studie. Alles neu betrachtet - auch wegen der Allianz mit VW - sei die Perspektive für Margenverbesserungen besser geworden./tih/gl Veröffentlichung der Original-Studie: 18.03.2021 / 19:14 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.03.2021 / 05:00 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ford Motor Company

12,76 EUR
Lang & Schwarz - 22:59:50
-0,21
-1,66
%
Datum Kurs (€)
Kurs am Analysezeitpunkt: 19.03.21 12,38
Kursziel (12MONTH): 24.06.21 16,00
zum Kursporträt

Weitere Analysen zu diesem Unternehmen

Zeit Analyst Urteil Kursziel
19.03. BARCLAYS positiv 16,00 USD
22.01. JPMORGAN positiv 14,00 USD
03.12. GOLDMAN SACHS neutral 9,00 USD
18.06. JEFFERIES positiv 7,50 USD
24.03. UBS neutral 4,30 USD
 
Werbung