NewsAnalysen
Werbung

dpa-AFX: Barclays hebt Lanxess auf 'Overweight' - Ziel 70 Euro

| Quelle: BAC, BARCLAYS
Urteil:
Positiv

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat Lanxess von "Equal Weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 60 auf 70 Euro angehoben. Nach einem schwachen Jahr 2021 seien die Voraussetzungen für die Aktien des Spezialchemiekonzerns in diesem Jahr besser, schrieb Analyst Sebastian Satz in einer am Freitag vorliegenden Studie. Diese Ansicht basiere auf einem überlegenen und besser vorhersehbaren Gewinnwachstum. Außerdem sieht er Chancen, um Vorteile aus dem Gemeinschaftsunternehmen Standard Lithium zu ziehen./tih/edh Veröffentlichung der Original-Studie: 06.01.2022 / 21:48 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 07.01.2022 / 05:10 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Lanxess

38,37 EUR
Lang & Schwarz - 23:00:08
+0,93
+2,48
%
Datum Kurs (€)
Kurs am Analysezeitpunkt: 07.01.22 57,26
Kursziel (12MONTH): 27.05.22 70,00
zum Kursporträt

Weitere Analysen zu diesem Unternehmen

Zeit Analyst Urteil Kursziel
27.05. JEFFERIES positiv 48,50 EUR
13.05. JEFFERIES positiv 48,50 EUR
12.05. BERENBERG positiv 54,00 EUR
09.05. WARBURG RESEARCH positiv 64,00 EUR
09.05. GOLDMAN SACHS neutral 45,00 EUR
 
Werbung