NewsAnalysen
Werbung

dpa-AFX: Barclays hebt Ziel für Gea Group auf 52 Euro - 'Overweight'

| Quelle: BAC, BARCLAYS
Urteil:
Positiv

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Gea von 44 auf 52 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Analyst Lars Brorson sieht in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie insgesamt gute Nachfrageperspektiven für europäische Investitionsgüterkonzerne. Er verweist auf hohe Rohstoffpreise, Konjunkturprogramme sowie auf eine Bodenbildung der unter Druck stehenden chinesischen Industrieaktivitäten. Allerdings sei der Sektor insgesamt bereits recht hoch bewertet, den er auch daher weiter neutral einstufe. Gea überzeuge indes mit weiterem Selbsthilfepotenzial im Zuge des Konzernumbaus./mis/jha/ Veröffentlichung der Original-Studie: 12.01.2022 / 21:19 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.01.2022 / 05:00 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

GEA Group

36,89 EUR
Xetra - 10:12:53
-0,06
-0,16
%
Datum Kurs (€)
Kurs am Analysezeitpunkt: 13.01.22 43,86
Kursziel (12MONTH): 26.05.22 52,00
zum Kursporträt

Weitere Analysen zu diesem Unternehmen

Zeit Analyst Urteil Kursziel
13.05. GOLDMAN SACHS negativ 30,00 EUR
11.05. DZ BANK neutral --
11.05. DEUTSCHE BANK RESEARCH neutral 42,00 EUR
10.05. WARBURG RESEARCH neutral 39,00 EUR
09.05. BARCLAYS positiv 45,00 EUR
 
Werbung