NewsAnalysen
Werbung

dpa-AFX: Bernstein hebt Ziel für Eon auf 12,90 Euro - 'Outperform'

| Quelle: BRR, BERNSTEIN RESEARCH
Urteil:
Positiv

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für Eon von 12,50 auf 12,90 Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Bei den Düsseldorfern seien Stromnetze die treibende Kraft und damit erzielten sie eine hohe Ergebnisstabilität, schrieb Analystin Deepa Venkateswaran in einer am Montag vorliegenden Studie zur Versorgerbranche. Letzteres habe sich auch in der Corona-Krise gezeigt. Der sinkende Nettoverschuldungsgrad sichere die hohe Dividendenrendite./ag/tih Veröffentlichung der Original-Studie: 06.09.2020 / 23:00 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 07.09.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

E.ON AG

9,22 EUR
Lang & Schwarz - 18:54:25
+0,09
+0,99
%
Datum Kurs (€)
Kurs am Analysezeitpunkt: 07.09.20 9,81
Kursziel (12MONTH): 29.11.20 12,90
zum Kursporträt

Weitere Analysen zu diesem Unternehmen

Zeit Analyst Urteil Kursziel
23.11. RBC neutral 10,00 EUR
16.11. BERNSTEIN RESEARCH positiv 12,90 EUR
13.11. INDEPENDENT RESEARCH neutral 9,70 EUR
12.11. NORDLB positiv 11,00 EUR
12.11. GOLDMAN SACHS negativ 10,00 EUR
 
Werbung