NewsAnalysen
Werbung

dpa-AFX: Deutsche Bank belässt HSBC auf 'Sell' - Ziel 390 Pence

| Quelle: DEB, DEUTSCHE BANK
Urteil:
Negativ

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für HSBC nach Quartalszahlen auf "Sell" mit einem Kursziel von 390 Pence belassen. Die Kennziffern der Bank hätten die Konsensschätzungen leicht übertroffen, schrieb Analyst Robert Noble in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Positiv überrascht habe auch der angekündigte milliardenschwere Aktienrückkauf. Enttäuschend seien jedoch die gestiegenen Kosten./edh/ajx Veröffentlichung der Original-Studie: 26.10.2021 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.10.2021 / 06:13 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

HSBC Holdings plc

6,03 EUR
Lang & Schwarz - 22:51:58
-0,18
-2,90
%
Datum Kurs (€)
Kurs am Analysezeitpunkt: 26.10.21 4,36
Kursziel (12MONTH): 19.01.22 3,90
zum Kursporträt

Weitere Analysen zu diesem Unternehmen

Zeit Analyst Urteil Kursziel
19.01. JPMORGAN neutral 5,00 GBP
18.01. CREDIT SUISSE neutral 5,35 GBP
12.01. JPMORGAN neutral 5,00 GBP
11.01. JEFFERIES neutral 4,73 GBP
07.01. RBC positiv 5,30 GBP
 
Werbung