NewsAnalysen
Werbung

dpa-AFX: Goldman belässt Merck KGaA auf 'Sell' - Ziel 110 Euro

| Quelle: GES, GOLDMAN SACHS
Urteil:
Negativ

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Merck KGaA nach aktuellen Daten zu einer Phase-II-Studie auf "Sell" mit einem Kursziel von 110 Euro belassen. Wie die klinische Studie zur Krebs-Immuntherapie Bintrafusp alfa als Zweitlinien-Monotherapie bei Gallengangskrebs (BTC) gezeigt habe, verfehlte das Mittel die vordefinierte Wirksamkeitsschwelle, schrieb Analyst Krishna Chaitanya Arikatla in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Dies sei eine kleine Enttäuschung. Wegen des komplizierten Charakters dieser Krebsart seien die Erwartungen gering gewesen. Er habe weder bei Merck noch GSK bislang Umsatzschätzungen in seine Bewertungsmodelle eingearbeitet./ck/ajx Veröffentlichung der Original-Studie: 16.03.2021 / 07:51 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Merck KGaA

140,35 EUR
Lang & Schwarz - 18:38:11
-0,25
-0,18
%
Datum Kurs (€)
Kurs am Analysezeitpunkt: 16.03.21 145,85
Kursziel (12MONTH): 16.05.21 110,00
zum Kursporträt

Weitere Analysen zu diesem Unternehmen

Zeit Analyst Urteil Kursziel
14.05. CREDIT SUISSE positiv 165,00 EUR
14.05. NORDLB positiv 154,00 EUR
13.05. BERNSTEIN RESEARCH neutral 140,00 EUR
13.05. CREDIT SUISSE positiv 165,00 EUR
13.05. DEUTSCHE BANK positiv 146,00 EUR
 
Werbung