NewsAnalysen
Werbung

dpa-AFX: Hauck & Aufhäuser hebt Ziel für Wacker Neuson - 'Buy'

| Quelle: HAU, HAUCK & AUFHÄUSER
Urteil:
Positiv

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat das Kursziel für Wacker Neuson nach Zahlen von 32,00 auf 36,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die endgültigen Resultate des Baumaschinenherstellers seien solide ausgefallen, schrieb Analyst Alexander Galitsa in einer am Montag vorliegenden Studie. Das neue Kursziel basiere auf dem Jahr 2023, um das Umsatzpotenzial des Aufschwungs zu reflektieren. Dies erscheine auch angesichts der auflebenden Endmärkte und der verbesserten Kapital- und operativen Effizienz angemessen. Die Bedenken des Marktes zur Vorhersagbarkeit für 2022 teilt der Experte nicht./tav/jha/ Veröffentlichung der Original-Studie: 15.11.2021 / 08:33 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.11.2021 / 08:33 / MEZ Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Wacker Neuson SE

23,48 EUR
Lang & Schwarz - 22:54:09
-0,98
-4,01
%
Datum Kurs (€)
Kurs am Analysezeitpunkt: 15.11.21 27,84
Kursziel (12MONTH): 21.01.22 36,50
zum Kursporträt

Weitere Analysen zu diesem Unternehmen

Zeit Analyst Urteil Kursziel
19.11. BERENBERG positiv 32,00 EUR
17.11. KEPLER CHEUVREUX negativ 21,00 EUR
17.11. WARBURG RESEARCH positiv 32,00 EUR
15.11. HAUCK & AUFHÄUSER positiv 36,50 EUR
11.11. JEFFERIES neutral 31,00 EUR
 
Werbung