NewsAnalysen
Werbung

dpa-AFX: HSBC hebt Ziel für Allianz SE auf 281 Euro - 'Buy'

| Quelle: HSX, HSBC
Urteil:
Positiv

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die HSBC hat das Kursziel für Allianz SE von 270 auf 281 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Ausgangslage für Versicherer sei 2022 günstig, schrieb Analyst Thomas Fossard in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Die Geldpolitik ändere sich in der westlichen Welt und die Assekuranzen profitierten von steigenden Zinsen. Zudem seien die Bewertungen attraktiv. Darüber hinaus lobte Fossard starke Kapitalausstattungen, gutes Ergebniswachstum und die Dividendenrenditen. Die Papiere der Allianz zählen nicht nur mit Blick auf die Berichtssaison zu seinen Favoriten. Der Versicherer habe eine der besten Erfolgsbilanzen, strategische Ausrichtungen und Durchführungen betreffend./ag/ck Veröffentlichung der Original-Studie: 14.01.2022 / 16:08 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.01.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Allianz SE

199,02 EUR
Lang & Schwarz - 22:58:15
-0,98
-0,49
%
Datum Kurs (€)
Kurs am Analysezeitpunkt: 17.01.22 226,80
Kursziel (12MONTH): 16.05.22 281,00
zum Kursporträt

Weitere Analysen zu diesem Unternehmen

Zeit Analyst Urteil Kursziel
13.05. DEUTSCHE BANK RESEARCH positiv 250,00 EUR
13.05. BERENBERG positiv 265,00 EUR
12.05. JPMORGAN neutral 260,00 EUR
12.05. DZ BANK positiv --
12.05. UBS positiv 241,00 EUR
 
Werbung