NewsAnalysen
Werbung

dpa-AFX: HSBC hebt Ziel für Coca-Cola auf 52 Dollar - 'Hold'

| Quelle: HSX, HSBC
Urteil:
Neutral

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Coca-Cola nach Zahlen zum zweiten Quartal von 50 auf 52 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Getränkekonzern habe eine starke Preisentwicklung in seinen Kernmärkten verzeichnet, schrieb Analyst Carlos Laboy in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Experte erhöhte seine Gewinnprognosen (EPS) für die Jahre 2019 bis 2021./edh/zb Veröffentlichung der Original-Studie: 23.07.2019 / 23:18 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.07.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Coca-Cola Co.

42,07 EUR
Lang & Schwarz - 22:59:30
+0,08
+0,19
%
Datum Kurs (€)
Kurs am Analysezeitpunkt: 24.07.19 57,09
Kursziel (12MONTH): 30.09.20 52,00
zum Kursporträt

Weitere Analysen zu diesem Unternehmen

Zeit Analyst Urteil Kursziel
30.01. JPMORGAN neutral 60,00 USD
18.10. JPMORGAN neutral 59,00 USD
24.07. HSBC neutral 52,00 USD
24.07. RBC positiv 60,00 USD
 
Werbung