NewsAnalysen
Werbung

dpa-AFX: Jefferies hebt Ziel für Holcim auf 52,10 Franken - 'Hold'

| Quelle: JEF, JEFFERIES
Urteil:
Neutral

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Holcim von 50,30 auf 52,10 Franken angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Mit Blick auf die Rendite auf den freien Barmittelfluss sei das Papier nicht teuer, schrieb Analystin Glynis Johnson in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Für das vierte Quartal dürfte der Zementkonzern aber wohl nicht den üblichen überporportionalen Anstieg beim operativen Ergebnis (Ebit) ausweisen. Holcim habe im vergangenen Jahr fünf Milliarden Franken für Zukäufe ausgegeben, aber die Marktkapitalisierung sei nur um zwei Milliarden Franken gestiegen. Die Zukäufe sollten sich noch wertsteigernd auswirken./ajx Veröffentlichung der Original-Studie: 18.01.2022 / 02:37 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.01.2022 / 02:37 / ET Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

LafargeHolcim Ltd.

45,04 EUR
Lang & Schwarz - 22:59:02
-0,27
-0,60
%
Datum Kurs (€)
Kurs am Analysezeitpunkt: 18.01.22 0,00
Kursziel (12MONTH): 16.05.22 52,10
zum Kursporträt

Weitere Analysen zu diesem Unternehmen

Zeit Analyst Urteil Kursziel
16.05. UBS positiv 55,00 CHF
28.04. DEUTSCHE BANK RESEARCH neutral 53,00 CHF
25.04. DEUTSCHE BANK RESEARCH positiv 58,00 CHF
25.04. UBS positiv 55,00 CHF
22.04. CREDIT SUISSE positiv 58,00 CHF
 
Werbung