NewsAnalysen
Werbung

dpa-AFX: Jefferies hebt Ziel für L'Oreal auf 409 Euro - 'Hold'

| Quelle: JEF, JEFFERIES
Urteil:
Neutral

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Jefferies hat das Kursziel für L'Oreal nach Quartalszahlen von 387 auf 409 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Die unerwartet starken Kennziffern des Konsumgüterkonzerns hätten sich als das perfekte Gegenmittel gegen den jüngsten Ausverkauf der Aktie erwiesen, schrieb Analyst Martin Deboo in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Experte erhöhte seine Gewinnprognosen für die Jahre 2021 bis 2023./edh/mis Veröffentlichung der Original-Studie: 09.11.2021 / 12:05 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.11.2021 / 19:01 / ET Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

L'Oréal

375,75 EUR
Lang & Schwarz - 22:31:50
+0,45
+0,12
%
Datum Kurs (€)
Kurs am Analysezeitpunkt: 10.11.21 413,30
Kursziel (12MONTH): 19.01.22 409,00
zum Kursporträt

Weitere Analysen zu diesem Unternehmen

Zeit Analyst Urteil Kursziel
18.01. UBS positiv 450,00 EUR
18.01. JPMORGAN positiv 435,00 EUR
17.01. JPMORGAN positiv 435,00 EUR
09.12. DEUTSCHE BANK positiv 450,00 EUR
08.12. BARCLAYS negativ 368,00 EUR
 
Werbung