NewsAnalysen
Werbung

dpa-AFX: Jefferies senkt Ziel für Thyssenkrupp auf 7,50 Euro - 'Buy'

| Quelle: JEF, JEFFERIES
Urteil:
Positiv

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Thyssenkrupp von 9,00 auf 7,50 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Kennziffern der europäischen Stahlkonzerne zum dritten Quartal dürften insgesamt eine erholte Nachfrage signalisieren, schrieb Analyst Alan Spence in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie noch vor der Offerte von Liberty Steel für Thyssenkrupp. Allerdings liege seine Ergebnisprognose (Ebitda) für den Sektor um rund vier Prozent unter der durchschnittlichen Analystenschätzung. Sein bevorzugter Branchenwert ist weiterhin ArcelorMittal. Nach der Offerte von Liberty Steel für Thyssenkrupp blieb der Experte in einer weiteren Studie zunächst bei seiner Kaufempfehlung und dem Kursziel von 7,50 Euro./edh/ajx Veröffentlichung der Original-Studie: 15.10.2020 / 12:28 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.10.2020 / 19:05 / ET Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

thyssenkrupp AG

5,57 EUR
Lang & Schwarz - 22:56:57
-0,13
-2,28
%
Datum Kurs (€)
Kurs am Analysezeitpunkt: 16.10.20 4,78
Kursziel (12MONTH): 27.11.20 7,50
zum Kursporträt

Weitere Analysen zu diesem Unternehmen

Zeit Analyst Urteil Kursziel
25.11. JEFFERIES positiv 7,25 EUR
25.11. DEUTSCHE BANK positiv 8,00 EUR
20.11. DZ BANK neutral --
20.11. INDEPENDENT RESEARCH neutral 5,10 EUR
19.11. JPMORGAN negativ 5,30 EUR
 
Werbung