NewsAnalysen
Werbung

dpa-AFX: JPMorgan hebt Ford auf 'Overweight' und Ziel auf 14 Dollar

| Quelle: JPM, JPMORGAN
Urteil:
Positiv

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Ford von "Neutral" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 11 auf 14 US-Dollar angehoben. Die US-Autohersteller dürften ein starkes viertes Quartal verzeichnet haben, schrieb Analyst Ryan Brinkman in einer am Freitag vorliegenden Brannchenstudie. Deshalb hob er seine Ergebnisprognosen an. Das neue Anlagevotum für Ford basiere auf der einer Vielzahl von Faktoren, vor allem aber einer Reihe attraktiver, neuer Fahrzeugmodelle, die erhebliche Vorteile in puncto Volumina, Mix und Preisgestaltung bringen dürften, so der Experte./edh/ag Veröffentlichung der Original-Studie: 21.01.2021 / 22:29 / EST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.01.2021 / 00:15 / EST Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ford Motor Company

12,42 EUR
Lang & Schwarz - 22:59:50
+0,15
+1,22
%
Datum Kurs (€)
Kurs am Analysezeitpunkt: 22.01.21 11,29
Kursziel (12MONTH): 21.06.21 14,00
zum Kursporträt

Weitere Analysen zu diesem Unternehmen

Zeit Analyst Urteil Kursziel
19.03. BARCLAYS positiv 16,00 USD
22.01. JPMORGAN positiv 14,00 USD
03.12. GOLDMAN SACHS neutral 9,00 USD
18.06. JEFFERIES positiv 7,50 USD
24.03. UBS neutral 4,30 USD
 
Werbung