NewsAnalysen
Werbung

dpa-AFX: JPMorgan hebt Verizon auf 'Overweight' - Ziel hoch auf 65 Dollar

| Quelle: JPM, JPMORGAN
Urteil:
Positiv

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Verizon von "Neutral" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 61 auf 65 US-Dollar angehoben. Das Wachstum des US-Telekomkonzerns dürfte 2021 Fahrt aufnehmen, schrieb Analyst Philip Cusick in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Zudem habe sich die Aktie seit 2018 schwächer als der Markt entwickelt./gl/mis Veröffentlichung der Original-Studie: 04.11.2020 / 17:46 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.11.2020 / 00:15 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Verizon Communications Inc.

48,24 EUR
Lang & Schwarz - 22:59:50
-0,99
-2,01
%
Datum Kurs (€)
Kurs am Analysezeitpunkt: 05.11.20 60,53
Kursziel (12MONTH): 07.05.21 65,00
zum Kursporträt

Weitere Analysen zu diesem Unternehmen

Zeit Analyst Urteil Kursziel
05.11. JPMORGAN positiv 65,00 USD
 
Werbung