NewsAnalysen
Werbung

dpa-AFX: JPMorgan hebt Ziel für BP auf 530 Pence - 'Overweight'

| Quelle: JPM, JPMORGAN
Urteil:
Positiv

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für BP von 510 auf 530 Pence angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Analyst Christyan Malek blickt in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie optimistisch auf die Quartalsberichtssaison des Ölsektors. Er verweist auf den starken Anstieg der Ölpreise sowie die Fahrt aufnehmenden Aktienrückkäufe der Branche. Der Öl-Superzyklus gehe weiter, so der Experte./mis/men Veröffentlichung der Original-Studie: 08.10.2021 / 17:47 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.10.2021 / 00:15 / BST Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

BP plc

3,93 EUR
Lang & Schwarz - 18:48:47
+0,01
+0,36
%
Datum Kurs (€)
Kurs am Analysezeitpunkt: 11.10.21 3,62
Kursziel (12MONTH): 05.12.21 5,30
zum Kursporträt

Weitere Analysen zu diesem Unternehmen

Zeit Analyst Urteil Kursziel
03.12. DEUTSCHE BANK positiv 4,04 GBP
29.11. JPMORGAN positiv 5,70 GBP
22.11. BARCLAYS positiv 5,00 GBP
05.11. JEFFERIES neutral 3,60 GBP
03.11. UBS positiv 4,10 GBP
 
Werbung