NewsAnalysen
Werbung

dpa-AFX: JPMorgan hebt Ziel für Thyssenkrupp auf 5,30 Euro - 'Underweight'

| Quelle: JPM, JPMORGAN
Urteil:
Negativ

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Thyssenkrupp von 5,10 auf 5,30 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Underweight" belassen. Trotz der sich verbessernden Margen im Stahlsektor riet Analyst Luke Nelson in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie zu einer vorsichtigen Positionierung. Denn kurzfristig bestehe in den entwickelten Märkten das Risiko eines weiteren Lockdowns. Deshalb zieht der Experte Bergbauwerte dem Stahl vor. Bei Thyssenkrupp sei mittelfristig ein begrenzter Barmittelfluss zu befürchten. Das frische Angebot von Liberty Steel für die Stahlsparte des MDax-Konzerns kam erst nach Veröffentlichung der Studie./tav/ajx Veröffentlichung der Original-Studie: 15.10.2020 / 20:15 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.10.2020 / 00:15 / BST Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

thyssenkrupp AG

5,57 EUR
Lang & Schwarz - 22:56:57
-0,13
-2,28
%
Datum Kurs (€)
Kurs am Analysezeitpunkt: 16.10.20 4,62
Kursziel (12MONTH): 27.11.20 5,30
zum Kursporträt

Weitere Analysen zu diesem Unternehmen

Zeit Analyst Urteil Kursziel
25.11. JEFFERIES positiv 7,25 EUR
25.11. DEUTSCHE BANK positiv 8,00 EUR
20.11. DZ BANK neutral --
20.11. INDEPENDENT RESEARCH neutral 5,10 EUR
19.11. JPMORGAN negativ 5,30 EUR
 
Werbung