NewsAnalysen
Werbung

dpa-AFX: JPMorgan hebt Ziel für Uber auf 63 Dollar - 'Overweight'

| Quelle: JPM, JPMORGAN
Urteil:
Positiv

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Uber von 46 auf 63 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen.Das kommende Jahr sollte im Internetsegment eine Bewegung weg von den Gewinnern der Corona-Krise hin zu den Profiteuren einer Normalisierung durch die Entwicklung eines Impfstoffes zeigen, schrieb Analyst Douglas Anmuth in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Dies bedeute eine Bevorzugung von Titeln mit nachhaltigem Wachstum bei angemessener Bewertung./mf/gl Veröffentlichung der Original-Studie: 16.12.2020 / 09:51 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.12.2020 / 12:15 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

UBER TECHNOLOGIES INC. REGISTERED SHARES DL-,00001

34,11 EUR
Lang & Schwarz - 21:01:40
+0,74
+2,22
%
Datum Kurs (€)
Kurs am Analysezeitpunkt: 16.12.20 47,95
Kursziel (12MONTH): 20.01.22 63,00
zum Kursporträt

Weitere Analysen zu diesem Unternehmen

Zeit Analyst Urteil Kursziel
17.11. GOLDMAN SACHS positiv 64,00 USD
13.09. GOLDMAN SACHS positiv 64,00 USD
16.12. JPMORGAN positiv 63,00 USD
 
Werbung