NewsAnalysen
Werbung

dpa-AFX: JPMorgan senkt AB Inbev auf 'Underweight' und Ziel auf 48 Euro

| Quelle: JPM, JPMORGAN
Urteil:
Negativ

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat AB Inbev von "Neutral" auf "Underweight" abgestuft und das Kursziel von 65 auf 48 Euro gesenkt. Auch nach Jahren sinkender Gewinne sei bei dem Brauereikonzern kurzfristig keine Trendwende in Sicht, schrieb Analystin Celine Pannuti in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Da im kommenden Jahr seitens der Rohstoffpreise der heftigste Gegenwind in der Unternehmensgeschichte drohe, senkte sie die entsprechende Ergebnisschätzung je Aktie um sechs Prozent und liegt damit unter der Konsensschätzung. Auch der Wettbewerb für den Konzern werde härter./gl/bek Veröffentlichung der Original-Studie: 01.09.2021 / 22:09 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.09.2021 / 00:15 / BST Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Anheuser-Busch InBev N.V.

47,99 EUR
Xetra - 14:17:28
+0,31
+0,66
%
Datum Kurs (€)
Kurs am Analysezeitpunkt: 02.09.21 52,82
Kursziel (12MONTH): 19.10.21 48,00
zum Kursporträt

Weitere Analysen zu diesem Unternehmen

Zeit Analyst Urteil Kursziel
15.10. JEFFERIES positiv 73,00 EUR
14.10. GOLDMAN SACHS neutral 55,00 EUR
14.10. JPMORGAN negativ 46,00 EUR
13.10. BERNSTEIN RESEARCH positiv 67,00 EUR
06.10. JEFFERIES positiv 73,00 EUR
 
Werbung