NewsAnalysen
Werbung

dpa-AFX: Morgan Stanley senkt Ziel für Thyssenkrupp - 'Underweight'

| Quelle: MST, MORGAN STANLEY
Urteil:
Negativ

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat das Kursziel für Thyssenkrupp von 5,80 auf 5,40 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Underweight" belassen. Die meisten Konzernbereiche seien Verlustbringer, schrieb Analyst Alain Gabriel in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Es könne viel passieren, gebe dabei aber enorme Umsetzungsrisiken. Insgesamt sieht der Experte aber dank dynamischerer Konjunkturerholung und steigender Inflationserwartungen ein gutes Branchenumfeld./ag/tih Veröffentlichung der Original-Studie: 23.09.2020 / 20:02 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

thyssenkrupp AG

4,63 EUR
Lang & Schwarz - 22:57:24
+0,07
+1,49
%
Datum Kurs (€)
Kurs am Analysezeitpunkt: 24.09.20 4,64
Kursziel (12MONTH): 23.10.20 5,40
zum Kursporträt

Weitere Analysen zu diesem Unternehmen

Zeit Analyst Urteil Kursziel
21.10. JEFFERIES positiv 7,50 EUR
16.10. JPMORGAN negativ 5,30 EUR
16.10. DZ BANK neutral --
16.10. JPMORGAN negativ 5,30 EUR
16.10. JEFFERIES positiv 7,50 EUR
 
Werbung