NewsAnalysen
Werbung

dpa-AFX: NordLB belässt Deutsche Börse auf 'Halten' - Ziel 140 Euro

| Quelle: NOL, NORDLB
Urteil:
Neutral

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat die Einstufung für Deutsche Börse nach Zahlen auf "Halten" mit einem Kursziel von 140 Euro belassen. Der Börsenbetreiber habe gegenüber dem coronabedingt sehr starken Vorjahresquartal im ersten Jahresviertel 2021 erwartungsgemäß einen deutlich schwächeren Jahresauftakt hingelegt, schrieb Analyst Michael Seufert in einer am Dienstag vorliegenden Studie./ajx/mis Veröffentlichung der Original-Studie: 27.04.2021 / 12:32 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.04.2021 / 12:38 / MESZ Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Deutsche Börse AG

147,00 EUR
Lang & Schwarz - 22:59:26
+0,85
+0,58
%
Datum Kurs (€)
Kurs am Analysezeitpunkt: 27.04.21 143,85
Kursziel (12MONTH): 24.06.21 140,00
zum Kursporträt

Weitere Analysen zu diesem Unternehmen

Zeit Analyst Urteil Kursziel
22.06. UBS neutral 150,00 EUR
18.06. RBC neutral 150,00 EUR
06.05. JEFFERIES positiv 167,00 EUR
27.04. NORDLB neutral 140,00 EUR
23.04. INDEPENDENT RESEARCH neutral 155,00 EUR
 
Werbung