NewsAnalysen
Werbung

dpa-AFX: UBS belässt Daimler auf 'Neutral'

| Quelle: UBS, UBS
Urteil:
Neutral

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Daimler auf "Neutral" belassen. Nach der V-förmigen Erholung der weltweiten Lkw-Branche von der Corona-Krise im Vorjahr stelle sich nun die Frage, ob diese Dynamik trotz der jüngsten Lockdowns aufrechterhalten werden könne, schrieb Analyst Xingzhou Lu in einer am Mittwoch vorliegenden Sektorstudie. Aus seiner Sicht stelle 2021 den Auftakt zu einem mehrjährigen Aufschwung der Lkw-Industrie in Nordamerika und Europa dar. Innerhalb der Branche bevorzugt er die Aktien von Traton, Knorr-Bremse und Cummins./edh/ag Veröffentlichung der Original-Studie: 12.01.2021 / 20:09 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.01.2021 / 20:09 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Daimler

68,88 EUR
Xetra - 16:21:25
+0,61
+0,89
%
Datum Kurs (€)
Kurs am Analysezeitpunkt: 13.01.21 57,08
Kursziel (12MONTH): 03.03.21 --
zum Kursporträt

Weitere Analysen zu diesem Unternehmen

Zeit Analyst Urteil Kursziel
23.02. JEFFERIES positiv 85,00 EUR
23.02. DZ BANK neutral --
23.02. DEUTSCHE BANK positiv 80,00 EUR
22.02. WARBURG RESEARCH positiv 91,00 EUR
19.02. INDEPENDENT RESEARCH positiv 73,00 EUR
 
Werbung