NewsAnalysen
Werbung

dpa-AFX: UBS belässt Deutsche Bank auf 'Neutral' - Ziel 9,30 Euro

| Quelle: UBS, UBS
Urteil:
Neutral

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Deutsche Bank vor der Berichtssaison europäischer Finanzinstitute auf "Neutral" mit einem Kursziel von 9,30 Euro belassen. Mit Blick auf die Erträge im Investmentbanking dürfte das erste Quartal allgemein ungewöhnlich stark verlaufen sein, schrieb Analyst Mate Nemes in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Dies gelte sowohl für die Aktivitäten in puncto Eigenkapitalfinanzierung und Fusionen sowie Übernahmen als auch für den Aktienhandel. Die Papiere der Deutschen Bank seien optisch niedrig bewertet. Wegen der geringen Prognostizierbarkeit der künftigen Geschäftsentwicklung halte er aber an seiner neutralen Einschätzung der Anteilsscheine fest./la/edh Veröffentlichung der Original-Studie: 14.04.2021 / 12:33 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.04.2021 / 12:33 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Deutsche Bank

11,60 EUR
Lang & Schwarz - 22:40:12
+0,11
+0,96
%
Datum Kurs (€)
Kurs am Analysezeitpunkt: 15.04.21 10,28
Kursziel (12MONTH): 07.05.21 9,30
zum Kursporträt

Weitere Analysen zu diesem Unternehmen

Zeit Analyst Urteil Kursziel
07.05. MORGAN STANLEY neutral 12,20 EUR
06.05. GOLDMAN SACHS neutral 9,60 EUR
05.05. BERENBERG negativ 9,30 EUR
29.04. INDEPENDENT RESEARCH negativ 8,50 EUR
29.04. RBC negativ 11,00 EUR
 
Werbung