NewsAnalysen
Werbung

dpa-AFX: UBS belässt FMC auf 'Buy'

| Quelle: UBS, UBS
Urteil:
Positiv

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für FMC auf "Buy" belassen. Der europäische Medizintechniksektor habe trotz seiner defensiven Charakteristik in den vergangenen fünf Wochen rund ein Viertel an Wert eingebüßt, schrieb Analyst Sebastian Walker in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Damit sollte ein Rückgang der Konsensschätzung für den Sektorgewinn (EPS) 2020 von rund 25 Prozent eingepreist sein./edh/ag Veröffentlichung der Original-Studie: 22.03.2020 / 19:17 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.03.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

FRESENIUS MEDICAL CARE KGAA INHABER-AKTIEN O.N.

76,64 EUR
Lang & Schwarz - 22:57:54
-0,72
-0,93
%
Datum Kurs (€)
Kurs am Analysezeitpunkt: 23.03.20 55,72
Kursziel (12MONTH): 04.06.20 --
zum Kursporträt

Weitere Analysen zu diesem Unternehmen

Zeit Analyst Urteil Kursziel
02.06. BARCLAYS positiv 88,00 EUR
01.06. JEFFERIES positiv 70,00 EUR
22.05. CREDIT SUISSE neutral 84,00 EUR
20.05. GOLDMAN SACHS positiv 84,00 EUR
20.05. MORGAN STANLEY neutral 70,00 EUR
 
Werbung