NewsAnalysen
Werbung

dpa-AFX: UBS senkt Ford auf 'Neutral' - Ziel 4,30 Dollar

| Quelle: UBS, UBS
Urteil:
Neutral

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat Ford von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 13 auf 4,30 US-Dollar gesenkt. Analyst Patrick Hummel kappte seine weltweite Absatzschätzung und geht für die Autobranche in einer am Dienstag vorliegenden Studie angesichts von Corona-Krise und Rezessionsrisiken im laufenden Jahr nun von einem Rückgang um 9 Prozent aus. Die operativen Gewinnschätzungen für die Hersteller sänken im Basisszenario um 54 Prozent und im Worst Case um mehr als drei Viertel./ag/kro Veröffentlichung der Original-Studie: 24.03.2020 / 04:11 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.03.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ford Motor Company

12,76 EUR
Lang & Schwarz - 22:59:50
-0,21
-1,66
%
Datum Kurs (€)
Kurs am Analysezeitpunkt: 24.03.20 4,72
Kursziel (12MONTH): 24.06.21 4,30
zum Kursporträt

Weitere Analysen zu diesem Unternehmen

Zeit Analyst Urteil Kursziel
19.03. BARCLAYS positiv 16,00 USD
22.01. JPMORGAN positiv 14,00 USD
03.12. GOLDMAN SACHS neutral 9,00 USD
18.06. JEFFERIES positiv 7,50 USD
24.03. UBS neutral 4,30 USD
 
Werbung