KurseAktien
Werbung

Münchener Rück

Unternehmensprofil

Mit mehr als 200 in- und ausländischen Tochtergesellschaften ist die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re) in 160 Ländern aktiv. Dabei verlassen sich rund 4.000 Versicherungsgesellschaften auf die Leistungskraft der Gruppe. Damit ist die Münchener Rück-Gruppe einer der weltweit führenden Risikoträger. Die globale Marktstellung manifestiert sich auch darin, dass ein Großteil der gesamten Beitragseinnahmen außerhalb Deutschlands erzielt wird. Bei den Geschäften werden ausschließlich kalkulierbare Risiken wahrgenommen. Diese Politik hat den Konzern zu einer der solidesten deutschen Börsenfirmen gemacht. Neben dem Kerngeschäft der Rückversicherung ist der Konzern vor allem über die ERGO Versicherungsgruppe AG in der Erstversicherung aktiv und mit dem Geschäftsfeld Munich Health weltweit in der Krankenerst- und Krankenrückversicherung tätig. Berichtet wird in fünf nach Geschäftsfeldern und Sparten gegliederten Segmenten.

Aktionärsstruktur

Aktionär Beteiligung in %
Streubesitz 88,29%
BlackRock, Inc. 6,58%
People's Bank of China ... 3,22%
eigene Anteile 1,91%

Management/Führung

Vorstand

Doris Höpke, Dr. Christoph Jurecka, Dr. Joachim Wenning, Dr. Markus Rieß, Dr. Peter Röder, Dr. Thomas Blunck, Dr. Torsten Jeworrek, Hermann Pohlchristoph, Nicholas Gartside

Aufsichtsrat

Carsten Spohr, Clement B. Booth, Dr. Anne Horstmann, Dr. Benita María Ferrero-Waldner, Dr. Maximilian Zimmerer, Dr. Nikolaus von Bomhard, Eva-Maria Haiduk, Frank Fassin, Gabriele Mücke, Gabriele Sinz-Toporzysek, Gerd Häusler, Karl-Heinz Streibich, Manfred Rassy, Prof. Dr. Dr. Ann-Kristin Achleitner, Prof. Dr. Ursula Gather, Renata Jungo Brüngger, Ruth Brown, Stefan Kaindl, Stephan Eberl, Ulrich Plottke

Werbung