KurseAktien
Werbung

Deutsche Wohnen SE

Unternehmensprofil

Die Deutsche Wohnen SE fungiert als Holding für eine Gruppe von Unternehmen, die Wohnimmobilien bewirtschaften und entwickeln sowie Seniorenobjekte betreiben. 2013 war die Berliner GSW Immobilien AG übernommen worden. Insgesamt befanden sich Ende 2016 rund 160.000 Wohn-und Gewerbeeinheiten im Bestandsportfolio der Gesellschaft mit einem Gesamtwert von 15,7 Mrd. Euro. Der regionale Schwerpunkt liegt auf Berlin. Aber auch andere wachstumsstarke Ballungszentren und Metropolregionen Deutschlands wie etwa Rhein-Main (Frankfurt) und Rheinland (Düsseldorf) prägen das Portfolio. Die Tätigkeit der Gruppe ist auf das Kerngeschäftsfeld Wohnimmobilien ausgerichtet, das sich in die drei Segmente "Wohnungsbewirtschaftung", "Verkauf" sowie "Pflege & Betreutes Wohnen" gliedert.

Aktionärsstruktur

Aktionär Beteiligung in %
Streubesitz 64,08%
BlackRock 11,48%
Massachusetts Financial... 9,94%
Norges Bank 6,93%
Treasury shares 4,47%
State Street Corporation 3,10%

Management/Führung

Vorstand

Henrik Thomsen, Lars Urbansky, Michael Zahn, Philip Grosse

Aufsichtsrat

Arwed Fischer, Dr. Florian Stetter, Jürgen Fenk, Kerstin Günther, Matthias Hünlein, Tina Kleingarn

Werbung