KurseAktien
Werbung

Deutsche Börse AG

Unternehmensprofil

Die Gruppe Deutsche Börse AG sieht sich mit 37 Standorten in 29 Ländern als global agierendes Unternehmen und als führende europäische Börsenorganisation. Sie betreibt mit der Frankfurter Wertpapierbörse die mit Abstand größte deutsche Börse, organisiert über die Terminbörsen EUREX und ISE den größten Terminmarkt der Welt, vermarktet weltweit ihre Handelsplattform Xetra, die Marktdaten und Informationsströme sowie dem Wertpapierhandel nachgelagerte Dienstleistungen. Seit der 2007 vollzogenen Fusion der Terminbörse Eurex mit der US-amerikanischen ISE versteht sich die Deutsche Börse AG in diesem Geschäftsfeld als weltweit größter Betreiber von transatlantischen Marktplätzen für Derivate. Mit ihren vier Segmenten "Xetra" (Kassamarkt), "Eurex" (Terminmarkt), "Clearstream" sowie "Market Data & Services" deckt das Unternehmen eigenen Angaben zufolge alle zentralen Felder der Kapitalmarktinfrastruktur ab.

Aktionärsstruktur

Aktionär Beteiligung in %
Streubesitz 69,29%
BlackRock, Inc. 6,59%
Artisan Partners Asset... 5,00%
eigene Anteile 3,46%
FIL Limited 3,11%
The Capital Group... 3,06%
Jupiter Fund Management... 2,99%
Invesco Ltd. 2,94%
DWS Investment GmbH 2,78%
Morgan Stanley 0,78%

Management/Führung

Vorstand

Dr. Christoph Böhm, Dr. Stephan Leithner, Dr. Theodor Weimer, Dr. Thomas Book, Gregor Pottmeyer, Hauke Stars

Aufsichtsrat

Achim Karle, Amy Yok Tak Yip, Barbara Lambert, Charles G. T. Stonehill, Clara Christina Streit, Cornelis Johannes Nicolaas Kruijssen, Dr. Carsten Schäfer, Dr. Markus Beck, Dr. Nadine Absenger, Gerd Tausendfreund, Jutta Stuhlfauth, Karl-Heinz Floether, Martin Jetter, Michael Martin Rüdiger, Prof. Dr. Joachim Nagel, Susann Just-Marx

Werbung