KurseAktien
Werbung

CA Immo AG

Unternehmensprofil

Die CA Immobilien Anlagen AG (CA Immo) investiert in Gewerbeimmobilien im west- und osteuropäischen Raum. Der Investitionsfokus lag ursprünglich auf den Märkten Österreich und Deutschland. Die Expansion in Ost- und Südosteuropa wurde von der Tochtergesellschaft CA Immobilien International AG getragen, die im November 2010 auf die CA Immobilien Anlagen AG verschmolzen wurde und somit deren eigenständige Notierung endete. Das Gesamtportfolio der CA Immo-Gruppe besteht schwerpunktmäßig aus Büroobjekten und belief sich zum Jahresende 2016 auf 3,820 (i.V. 3,656) Mrd. Euro. 2011 konnte die Tochter der Volksbanken Gruppe Europolis erworben werden. Zu den Geschäftsfeldern des Unternehmens zählen die Vermietung von Bestandsimmobilien und die Entwicklung. Das operative Geschäft gliedert der Konzern in die Segmente "Deutschland", "Österreich" und "Osteuropa" (mit den Ländern Tschechien, Polen, Ungarn, Serbien, Kroatien, Bulgarien, Slowenien, Slowakei und Rumänien).

Aktionärsstruktur

Aktionär Beteiligung in %
Streubesitz 58,35%
Starwood Capital Group... 26,16%
S IMMO AG 6,00%
eigene Anteile 5,85%
BlackRock, Inc. 3,64%

Management/Führung

Vorstand

David Quint, Dr. Andreas Schillhofer, Keegan Viscius

Aufsichtsrat

Dr. Florian Koschat, Dr. Klaus Hirschler, Dr. Monika Wildner, Franz Reitermayer, Georg Edinger, Jeffrey Dishner, Laura Rubin, Michael Stanton, Nicole Kubista, Richard Gregson, Sarah Broughton, Sebastian Obermaier, Torsten Hollstein

Werbung