NewsFinanzmarkt
Werbung

Air Liquide teilt Funktionen von Chairman und CEO - Neuer CEO nominiert

| Quelle: Dow Jones Newswire Web
Von Cristina Roca

BARCELONA (Dow Jones)--Air Liquide SA ändert die Strukturen in der Unternehmensspitze. Wie der französischen Industriegaseanbieter mitteilte, hat der Verwaltungsrat beschlossen, die Funktionen des Verwaltungsratsvorsitzenden (Chairman) und Chief Executive Officer (CEO) voneinander zu trennen. Zudem wurde mit Francois Jackow ein neuer CEO nominiert.

Die Aktionäre sollen auf der Hauptversammlung im Mai über die Berufung von Jackow zum Vorstandschef mit Wirkung zum 1. Juni abstimmen. Er soll damit auf Benoit Potier als CEO folgen, der auf der Hauptversammlung erneut für das Amt des Verwaltungsratsvorsitzenden antrete, so Air Liquide.

Francois Jackow arbeitet seit 1993 bei Air Liquide und ist derzeit Executive Vice President des Unternehmens. Auch er soll für einen Sitz im Verwaltungsrat nominiert werden.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/err/smh

END) Dow Jones Newswires

December 01, 2021 03:35 ET (08:35 GMT)

Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.
Im Artikel erwähnt
Werbung