NewsFinanzmarkt
Werbung

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax stabil - Markt anfällig für Gewinnmitnahmen

| Quelle: dpa-AFX
FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach zwei schwächeren Börsentagen haben sich die Kurse zur Wochenmitte stabilisiert. Einer kräftigen Erholung stehen laut Marktteilnehmern jedoch rasant steigende Corona-Infektionszahlen in einigen Ländern entgegen. Der Dax +1,34% notierte am Mittwoch in den ersten Handelsminuten mit 0,31 Prozent im Plus bei 15 177 Punkten. In den vergangenen beiden Tagen hatte der Leitindex gut zwei Prozent eingebüßt. Der MDax +1,13% der mittelgroßen Werte rückte um 0,51 Prozent auf 32 705 Zähler vor.

Anleger fürchten, dass steigende Infektionszahlen zu weiteren Lockdowns führen könnten und sich dadurch die weltweite Wirtschaftserholung hinauszögert. Auch dürften einige Investoren nach der Kursrally der vergangenen Monate erst einmal Kasse machen. Immerhin war der Dax seit Jahresbeginn in der Spitze um rund 13 Prozent gestiegen auf über 15 500 Punkte./bek/mis


Quelle: dpa-AFX
Im Artikel erwähnt
Werbung