NewsFinanzmarkt
Werbung

Aktien Schweiz mit leichtem Plus zur Wochenmitte

| Quelle: Dow Jones Newswire Web
ZÜRICH (Dow Jones)--Nach einem bisher verhaltenen Wochenverlauf hat der schweizerische Aktienmarkt den Handel zu Wochenmitte mit einem leichten Plus beendet. An den übergeordneten Themen Inflationsanstieg und Sorgen um die globale Wirtschaftserholung hat sich indessen nichts verändert. Die Blicke richten sich nun aber zunehmend auf die beginnende Berichtssaison zum dritten Quartal.

Der SMI gewann 0,5 Prozent auf 11.815 Punkte. Bei den 20 SMI-Werten standen sich 12 Kursgewinner und 8 -verlierer gegenüber. Umgesetzt wurden 28 (zuvor: 24,12) Millionen Aktien.

Einen sehr guten Lauf hatten Lonza. Mit Aufschlägen von 2,9 Prozent stand die Aktie des Pharmazulieferers mit an der Spitze des SMI. Die Deutsche Bank stuft die neue Unternehmensprognose für den Zeitraum 2021 bis 2024 als attraktiv ein. Der Konzern hatte am Vortag auf seinem Kapitalmarkttag neue mittelfristige Ziele gesetzt und die strategischen Prioritäten für die kommenden Jahre festgelegt.

Während der Luxuswert Richemont (+3,0%) positiv auf die vom französischen Konkurrenten LVMH am Vorabend vorgelegten guten Geschäftszahlen reagierte, hatte die Swatch-Aktie (-0,1%) das Nachsehen.

Die Aktie des Index-Schwergewichts Nestle rückte 0,6 Prozent vor. Der Lebensmittelkonzern ordnet sein Geschäft geografisch und personell neu, um stärker marktorientiert operieren zu können. Die Aktien der beiden anderen Schwergewichte Roche (-0,5%) und Novartis (-0,1%) konnten indessen nicht punkten. Die Analysten von Morgan Stanley gehen davon aus, dass Roche die Unternehmensprognosespanne für 2021 anhebt. Allerdings sei dies weitgehend in den Konsenserwartungen enthalten.

Schwach zeigten sich Finanzwerte. Credit Suisse und UBS verbuchten Abschläge von 1,7 bzw. 0,6 Prozent. Auch Versicherungswerte waren nicht gefragt. So gaben Zurich Insurance 0,6 Prozent nach, Swiss Re verloren 0,7 Prozent.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/err/raz

END) Dow Jones Newswires

October 13, 2021 11:50 ET (15:50 GMT)

Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.
Im Artikel erwähnt
Werbung