News
Werbung

Alibaba, BYD, Nio und Co: Geld gespart dank diesem kostenlosen Tipp

| Quelle: DER AKTIONÄR
Die Kurse von China-Aktien mit Tech- und Internetbezug sind heute Morgen in Hongkong deutlich abgerutscht. Ein Minus von mindestens zwei, drei Prozent war die Regel. Erholt haben sich die Kurse bis zur Mittagszeit nicht. AKTIONÄR-Leser waren rechtzeitig gewarnt, die Erholung am Freitagabend im US-Handel nicht zu kaufen.DER AKTIONÄR hatte bezüglich der Kursgewinne bei China-Aktien geschrieben (Link): „Der mittelfristige Abwärtstrend bei Alibaba und Co ist voll intakt. Daher sollten Anleger im Zweifel nicht heute oder mit einer unlimitierten Order übers Wochenende in den Markt einsteigen oder ihre Positionen ausbauen. Gut möglich wäre es nämlich, dass am Montag erst mal wieder Druck auf die Kurse kommt, falls es übers Wochenende negative Nachrichten gibt und/oder Trader zum Wochenauftakt in Hongkong oder den USA wieder neue Leerverkaufspositionen eingehen.“

Lars Friedrich



https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/alibaba-nio-und-co-geld-gespart-dank-diesem-kostenlosen-tipp-20237511.html?feed=U5I9FW7jwU2_r2PJ6JKPgw
Im Artikel erwähnt
Werbung