NewsFinanzmarkt
Werbung

BMU: Deutschland könnte dieses Jahr Klimaschutzziele erreichen

| Quelle: Dow Jones Newswire Web
Von Andrea Thomas

BERLIN (Dow Jones)--Deutschland könnte in diesem Jahr wegen der Corona-Krise wahrscheinlich wie geplant seine Treibhausgasemissionen um 40 Prozent gegenüber 1990 verringern. Ein Sprecher des Bundesumweltministerium erklärte am Freitag, dass es erste Schätzungen dazu gibt und genaue Zahlen erst im Frühjahr verfügbar sein werden.

Zuvor hatte die Denkfabrik Agora Energiewende berechnet, dass Deutschland als Folge der coronabedingten schwächeren Wirtschaft dieses Jahr wohl keine Verschmutzungrechte für den Kohlendioxidausschuss hinzukaufen müsse.

Der Sprecher des Umweltministeriums sagte, dass es Auswirkungen der Pandemie auf die Treibhausgasmission geben werde. Erste Schätzungen sähen so aus, "dass das Ziel für 2020, die Treibausgasemissionen um 40 Prozent zu reduzieren gegenüber 1990, in greifbarer Nähe tatsächlich ist". Das sei noch nicht bestätigt aber möglich, so der Sprecher.

Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstützt die Ziele der Europäischen Kommission, nach der die Treibhausgase bis 2030 um 50 bis 55 Prozent gegenüber dem Jahr 1990 reduziert werden sollen.

Kontakt zur Autorin: andrea.thomas@wsj.com

DJG/aat/kla

END) Dow Jones Newswires

August 14, 2020 07:36 ET (11:36 GMT)

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung