NewsMarktkommentare
Werbung

Daimler - Volatilität könnte bald zunehmen!

| Quelle: CITI
 

Marketingmitteilung

 
Markt vor Neun
Markt vor Neun

Volatilität könnte bald zunehmen!

Der aktuelle Konsolidierungsspielraum in der Daimler-Aktie wird kleiner. In den nächsten Tagen könnte eine Entscheidung fallen.

 

Chart

 

Beeindruckend stark zeigt sich die Daimler-Aktie seit dem Corona-Crashtief im letzten Jahr. Damals wurde die Aktie zu Preisen von nicht einmal 22 EUR gehandelt, während man im anschließenden Hoch fast 60 EUR bezahlen musste. Beeindruckend ist aber auch die Geradlinigkeit, mit der dieses Hoch erreicht wurde. Zwar gab es in der Aufwärtsbewegung immer wieder auch Konsolidierungen, in Relation zu den bisher aufgelaufenen Gewinnen fielen diese aber relativ klein aus. Die aktuelle Konsolidierung zwischen 59,79 EUR und 54,82 EUR ist dafür ein gutes Beispiel. Darüber, ob der Aktienpreis fundamental gerechtfertigt ist, lässt sich durchaus streiten. So fiel beispielsweise der Gewinn je Aktie ab 2018 jedes Jahr zurück. Analysten rechnen jedoch in den kommenden Jahren mit einer Verbesserung der Situation. Das durchschnittliche Kursziel dieser liegt für Daimler bei knapp 62 EUR.

Weiterlesen


Hotline: 0800-2484366 (börsentäglich von 8 bis 18 Uhr)
Email: zertifikate@citi.com
Web: https://blog.citifirst.com und https://de.citifirst.com

Citigroup Global Markets Europe AG
Frankfurter Welle
Reuterweg 16
60323 Frankfurt am Main

     
Im Artikel erwähnt
Werbung