NewsAnalysen
Werbung

DAX: Und auf einmal träumen sie von neuen Allzeithochs

| Quelle: LYNX B.V. Germany Branch

Gerade am Morgen wurde der deutsche Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe den zehnten Monat in Folge unter der Scheidemarke zwischen Wachstum und Kontraktion von 50 Punkten gemeldet. Die Notenbanken, auch in den USA, sind genötigt, den Wachstumsschwund mit noch mehr Stützungsmaßnahmen zu lindern.



Hier zum vollständigen Artikel
Im Artikel erwähnt
Werbung