News
Werbung

dpa-AFX: Barclays hebt Ziel für Deutsche Telekom an - 'Overweight'

| Quelle: dpa-AFX
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das
Kursziel für Deutsche Telekom von 22,50 auf 23,50 Euro angehoben und die
Einstufung auf "Overweight" belassen. Der Aktientausch mit Softbank und der
Verkauf von T-Mobile Netherlands brächten die Bonner auf einen guten Weg, den
angestrebten Anteil von 50 Prozent an der US-Mobilfunktochter T-Mobile US
wahrscheinlich sogar früher als geplant zu erreichen, schrieb Analyst Simon
Coles in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Zum neuen Kursziel verwies er
auf den weiter in die Zukunft verschobenen Bewertungszeitraum für die Aktie./gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.09.2021 / 20:10 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.09.2021 / 04:00 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Im Artikel erwähnt
Werbung