News
Werbung

dpa-AFX: Credit Suisse belässt GlaxoSmithKline auf 'Underperform'

| Quelle: dpa-AFX
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung
für GlaxoSmithKline nach Zahlen auf "Underperform" mit einem Kursziel von 1400
Pence belassen. Das dritte Quartal des Pharmakonzerns sei besser als erwartet
ausgefallen, schrieb Analystin Jo Walton in einer am Donnerstag vorliegenden
Studie. Die Kosten seien unter Kontrolle. Die Aktie weise einen deutlichen
Bewertungsabschlag zu anderen europäischen Pharmaunternehmen auf./mf/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.10.2021 / 06:45 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 28.10.2021 / Uhrzeit in Studie
nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Im Artikel erwähnt
Werbung