News
Werbung

dpa-AFX: JPMorgan belässt L'Oreal auf 'Overweight'

| Quelle: dpa-AFX
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für
L'Oreal auf "Overweight" belassen. Der Quartalsbericht von Procter & Gamble
bedeute auch für einige europäische Konsumgüterkonzerne nichts Gutes, schrieb
Analystin Celine Pannuti in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. So
seien etwa die Aussagen der Amerikaner zum schwachen Kosmetikmarkt in China
leicht negativ für die Hersteller L'Oreal und Beiersdorf zu werten./tav/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.10.2021 / 20:42 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.10.2021 / 00:15 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Im Artikel erwähnt
Werbung