News
Werbung

dpa-AFX: JPMorgan senkt Ziel für FMC auf 91,40 Euro - 'Overweight'

| Quelle: dpa-AFX
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für FMC
nach Quartalszahlen von 94,80 auf 91,40 Euro gesenkt und die Einstufung auf
"Overweight" belassen. Dass der Pharmakonzern den Ausblick bestätigt und nicht
erhöht hat, habe seitens der Investoren Kopfkratzen und Nägelkauen zur Folge
gehabt, schrieb Analyst David Adlington in einer am Freitag vorliegenden Studie.
Das vierte Quartal werde aber nicht zum Horrortrip werden, FMC werde mit dem
Nettogewinn am Jahresende das obere Ende der in Aussicht gestellten Gewinnspanne erreichen./bek/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.10.2020 / 22:05 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.10.2020 / 12:15 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Im Artikel erwähnt
Werbung