News
Werbung

dpa-AFX: RBC belässt LVMH auf 'Outperform' - Ziel 780 Euro

| Quelle: dpa-AFX
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat die Einstufung für
LVMH auf "Outperform" mit einem Kursziel von 780 Euro belassen. Das
Chance/Risiko-Verhältnis der von ihm beobachteten europäischen Luxus- und
Premiummarken sehe zum Auftakt der Quartalsberichtssaison ziemlich unattraktiv
aus, schrieb Analyst Piral Dadhania in einer am Donnerstag vorliegenden
Branchenstudie. Die Bewertungen seien nach wie vor hoch, das Ertragswachstum
verlangsame sich und die Visibilität für 2022 sei angesichts konjunktureller und
marktbedingter Risikofaktoren recht gering. Die längerfristigen Fundamentaldaten
seien jedoch weiterhin positiv. Insofern sehe er jede weitere Kursschwäche als
willkommene Einstiegschance. Seine bevorzugten Sektorwerte sind LVMH, Kering,
Puma und Richemont./edh/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.10.2021 / 17:37 / EDT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 07.10.2021 / 00:45 / EDT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Im Artikel erwähnt
Werbung