News
Werbung

dpa-AFX: UBS belässt Deutsche Börse auf 'Neutral' - Ziel 150 Euro

| Quelle: dpa-AFX
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für
Deutsche Börse auf "Neutral" mit einem Kursziel von 150 Euro belassen. Die
täglichen Aktienhandelsvolumina (ADV) der von ihm beobachteten europäischen
Börsenbetreiber hätten im August den niedrigsten Stand seit einem Jahr erreicht,
schrieb Analyst Michael Werner in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie.
Bei der Deutschen Börse seien die Volumina mit Aktienindizes im August sogar auf
das tiefste Niveau seit Mai 2014 gesunken./edh/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.09.2021 / 23:51 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.09.2021 / 23:51 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Im Artikel erwähnt
Werbung