News
Werbung

dpa-AFX: UBS belässt GlaxoSmithKline auf 'Neutral' - Ziel 1500 Pence

| Quelle: dpa-AFX
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für
GlaxoSmithKline vor einem Investorentag zum Kernthema HIV auf "Neutral" mit
einem Kursziel von 1500 Pence belassen. Das Humane Immundefizienz-Virus sei mit
Blick auf die Aktien des Pharmakonzern ein Top-Thema für Investoren, schrieb
Analystin Laura Sutcliffe in einer am Montag vorliegenden Studie. Sie erwartet
eine mehrgleisige Strategie./tih/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.11.2021 / 21:43 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.11.2021 / 21:43 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Im Artikel erwähnt
Werbung