News
Werbung

dpa-AFX: UBS belässt GlaxoSmithKline auf 'Neutral' - Ziel 1500 Pence

| Quelle: dpa-AFX
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für
GlaxoSmithKline auf "Neutral" mit einem Kursziel von 1500 Pence belassen. Die
Investorenveranstaltung der Briten habe "das Leben nach Dolutegravir" näher
beleuchtet, schrieb Analystin Laura Sutcliffe in einer am Dienstag vorliegenden
Studie. Für die Zeit nach dem Patentablauf des HIV-Mittels Ende der Dekade
stimme dies positiv./ag/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.11.2021 / 21:16 /
GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.11.2021 / Uhrzeit in Studie
nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Im Artikel erwähnt
Werbung