News
Werbung

dpa-AFX: Warburg Research belässt Drägerwerk auf 'Hold' - Ziel 85,5 Euro

| Quelle: dpa-AFX
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Warburg Research hat die
Einstufung für Drägerwerk nach vorläufigen Zahlen zum zweiten Quartal auf "Hold"
mit einem Kursziel von 85,50 Euro belassen. Mit einem unerwartet schwachen
operativen Ergebnis (Ebit) sänken die Bruttomargen im zweiten Quartal im
Vergleich zu den starken Corona-Quartalen, schrieb Analyst Eggert Kuls in einer
am Donnerstag vorliegenden ersten Reaktion. Zwar gehe das Management des
Medizintechnik-Unternehmens von einer Normalisierung der Nachfrage im zweiten
Halbjahr aus, allerdings könnte aus Sicht des Experten die Delta-Variante des
Virus für ein anhaltend hohes Bedarfsniveau sorgen./tav/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.07.2021 / 08:15 / MESZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben
/ Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Im Artikel erwähnt
Werbung