NewsFinanzmarkt
Werbung

GlaxoSmithKline: Antikörpercocktail in ersten Labortests gegen Omikron aktiv

| Quelle: dpa-AFX
CAMBRIDGE (dpa-AFX) - Die Covid-19-Antikörpertherapie des britischen Herstellers GlaxoSmithKline -0,74% könnte womöglich auch gegen die neue Omikron-Variante wirksam sein. Labortests der in der Variante gefundenen Mutationen zeigten, dass das Medikament Sotrovimab immer noch gegen das Virus aktiv sei, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Cambridge mit. Der Konzern will nun weitere Tests durchführen und bis Jahresende darüber informieren, inwieweit das Mittel auf eine Kombination aus allen Omikron-Mutationen anspricht. Bisher hatte sich das Medikament nach Unternehmensangaben gegen sämtliche als besorgniserregend eingestuften Varianten als wirksam erwiesen./tav/eas/jha/


Quelle: dpa-AFX
Im Artikel erwähnt
Werbung