News
Werbung

Infineon: Zukäufe, selber Übernahmekandidat oder war’s das erstmal?

| Quelle: DER AKTIONÄR

Der Halbleiterhersteller Infineon will beim Thema Übernahmen zunächst nur noch kleinere Brötchen backen. "Wir sind jetzt gut aufgestellt und planen erst einmal keine weiteren großen Akquisitionen", sagte Vorstandsvorsitzender Reinhard Ploss der Süddeutsche Zeitung. Zuletzt hatte der DAX-Konzern den US-Konkurrenten Cypress für neun Milliarden Euro geschluckt.

"Kleinere Dinge zur Arrondierung unseres Know-hows schauen wir uns natürlich an", fügte der Manager an. Infineon brauche "sicher fünf Jahre, um das gesamte Potenzial der Übernahme von Cypress zu heben, wir sind also erstmal gut beschäftigt".

Marion Schlegel



https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/infineon-zukaeufe-selber-uebernahmekandidat-oder-wars-das-erstmal-20205259.html?feed=U5I9FW7jwU2_r2PJ6JKPgw
Im Artikel erwähnt
Werbung