NewsFinanzmarkt
Werbung

L'Oreal setzt im 3Q dank Wachstum in allen Regionen und Sparten mehr um

| Quelle: Dow Jones Newswire Web
Von Olivia Bugault

PARIS (Dow Jones)--Der Kosmetikkonzern L'Oreal SA hat seinen Umsatz im dritten Quartal dank eines Wachstums in allen Regionen und Sparten gesteigert. Der Umsatz stieg im Zeitraum Juli bis September um 13,6 Prozent auf 8 Milliarden Euro. Auf vergleichbarer Basis und bei konstanten Wechselkursen stieg der Umsatz um 13,1 Prozent, wie der Konzern mitteilte.

Die Sparte Aktivkosmetik verzeichnete das größte Wachstum mit einem flächenbereinigten Umsatzanstieg von 28,4 Prozent, während das Wachstum im Segment Konsumgüter mit 3,2 Prozent am geringsten ausfiel.

Die Erholung in den USA bestätigte sich mit einem Umsatzanstieg von 22,9 Prozent auf vergleichbarer Basis in der Region Nordamerika. Die Einnahmen in Europa legten um 7,5 Prozent zu.

In einem nach wie vor unsicheren Umfeld bestärkt unsere Leistung im dritten Quartal unsere Ambitionen, den Markt zu übertreffen und ein Jahr mit Wachstum bei Umsatz und Gewinn zu erreichen", teilte L'Oreal mit.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/sha/cln

END) Dow Jones Newswires

October 21, 2021 12:33 ET (16:33 GMT)

Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.
Im Artikel erwähnt
Werbung