NewsFinanzmarkt
Werbung

NACHBÖRSE/XDAX +0,1% auf 14.032 Pkt - Infineon legen leicht zu

| Quelle: Dow Jones Newswire Web
FRANKFURT (Dow Jones)--Mit einem leichten Plus hat die Infineon-Aktie im nachbörslichen Handel am Montag auf die Aufnahme in den Euro-Stoxx-50 reagiert. Dafür müssen die Papiere von Nokia den Index verlassen. Die Änderungen treten mit Handelsbeginn am 22. März in Kraft. Die Infineon-Aktie wurde bei Lang & Schwarz 0,7 Prozent höher getaxt.

Die Morphosys-Aktie wurde 2,0 Prozent fester gestellt. Das Unternehmen übertrifft mit dem vorläufigen Ergebnis für das Geschäftsjahr 2020 die Finanzprognose, Der Konzernumsatz liegt mit 327,7 Millionen Euro leicht über dem oberen Ende der Prognosespanne. Das EBIT hat dagegen diese deutlich übertroffen.

Die Schaltbau-Aktie wurde 2,0 Prozent höher getaxt. Der Verkehrtechnikkonzern hat die Prognose im vergangenen Jahr am oberen Ende erfüllt und stellt für 2021 weiteres Wachstum in Aussicht. Die Bauer AG hat ihre Ergebnisprognose 2020 deutlich übertroffen. Zwar waren vor allem die Segmente Bau und Maschinen erheblich von den Folgen der Corona-Pandemie betroffen, doch die letzten Wochen des Jahres verliefen insbesondere im Segment Maschinen besser als angenommen, wie der Bau- und Baumaschinenkonzern mitteilte. Die Papiere gewannen 6,8 Prozent.

Der IT-Dienstleister Cancom (0,8%) will seinen Aktionären für das vergangene Jahr eine Dividende in Höhe von 0,75 Euro je Aktie zahlen. Das sind 50 Prozent mehr als das Unternehmen mit 0,50 Euro je Anteil für das Vorjahr ausgeschüttet hat.

===
===
XDAX* DAX Veränderung
22.15 Uhr 17.30 Uhr

14.032 14.013 +0,1%
===
===
*Der XDAX bildet die Entwicklung des zinsbereinigten DAX-Futures ab.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/ros

END) Dow Jones Newswires

March 01, 2021 16:39 ET (21:39 GMT)

Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.
Im Artikel erwähnt
Werbung