News
Werbung

Nasdaq 100 mit größtem Verlust seit Mai – der Tag an der Wall Street

| Quelle: DER AKTIONÄR
Eine schwache Handelswoche endet: Am Freitag haben an den US-Börsen Kursverluste das Bild bestimmt. Der Leitindex Dow Jones Industrial gab am Freitag um 0,48 Prozent nach auf 34.584 Punkte. Auf Wochensicht steht für den Dow damit ein leichter Verlust zu Buche. Im Verlauf der Woche pendelte der Index unter 35.000 Zählern auf und ab.Gebremst haben dürfte die Kurse der sogenannte „große Verfall“ an den Terminbörsen. An diesen vier Börsentagen im Jahr wird das Aktiengeschäft in der Regel von handelstechnischen Aspekten bestimmt. An Europas Börsen hatte der Verfallstermin die Kurse deutlich belastet. Aber auch die Sitzung der US-Notenbank am Mittwoch kommender Woche wirft bereits ihre Schatten voraus und sorgt unter Anlegern für Nervosität. Die Fed erwägt ein Anziehen der geldpolitischen Zügel.

Lars Friedrich



https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/nasdaq-100-mit-groesstem-verlust-seit-mai-der-tag-an-der-wall-street-20237462.html?feed=U5I9FW7jwU2_r2PJ6JKPgw
Im Artikel erwähnt
Werbung