NewsFinanzmarkt
Werbung

Siemens Healthineers bekommt Großauftrag aus Bayern

| Quelle: Dow Jones Newswire Web
FRANKFURT (Dow Jones)--Siemens Healthineers soll Krankenhäuser in Bayern mit medizintechnischen Geräten und Labortests ausstatten, um Covid-19-Erkrankungen zu erkennen und zu überwachen. Der Großauftrag des Gesundheitsministeriums besteht aus 25 Computertomographen, 16 mobilen Röntgengeräten, 300 Blutgas-Analysesystemen und Coronavirust-Tests in großem Umfang, wie das Medizintechnikunternehmen aus Erlangen mitteilte. Zum finanziellen Volumen machte Siemens Healthineers keine Angaben. Die Geräte sollen in den nächsten Wochen ausgeliefert werden.

Kontakt zum Autor: olaf.ridder@wsj.com

DJG/rio/cbr

END) Dow Jones Newswires

April 20, 2020 05:54 ET (09:54 GMT)

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Im Artikel erwähnt
Werbung